LEON In-Line

Automatischer Inline-Test-Handler

In der Großserienfertigung bieten wir ein Standard-ICT-System an, das auf unserem vollautomatischen Test-Handler FlexCell NT basiert. Der ABex-basierte Tester ist vertikal in den Tester-Handler integriert, wobei die Pogo-Pin-basierte Testschnittstellenplatine ohne Kabel von der Prüfspitze bis zur Prüfvorrichtung verbunden ist. Hierraus relultiert eine leistungsstarke, wartungsarme Testlösung mit extrem hoher Signalintegrität. Der Handler integriert sich gut mit Industrie-Standard-Leiterplatten-Handling-Ausrüstung einschließlich Förderer und kurze Stationen.

Vorteile

  • Integriertes ABex-Testsystem
  • Kabellose DUT-Kontaktierung
  • Unbegrenzte und frei programmierbare Kontaktpositionen
  • Offene PXI Plattform
  • Mikroausrichtung in Befestigungskits optional
  • Kontaktierung inkl. Leiterplattenrand auf der DUT-Oberseite
  • Keine Begrenzung der Leiterplattenstärke
  • Berührungslose Positionierung ohne mechanischen Stopper

Eigenschaften

  • Inline-Handler mit integriertem ABex-Testsystem
  • ABex Analog Bus Standarderweiterung
  • Maximal 16 eingebettete PCB-Tester parallel (pro Chassis)
  • 86 ... 2666 Testknoten pro Chassis
  • Hohe Flexibilität durch umfangreiche Verfügbarkeit von Instrumenten
  • Zusätzlicher Funktionstest
  • Boundary Scan Test
  • In-System-Programmierung
  • Pogo-Pin-basierte Motherboard- / Testbefestigungsschnittstelle für kabellose Anwendungen
  • Austauschbare Vorrichtungen
  • Vision geführte Mikroausrichtungstechnik (wahlweise auf Vorrichtungen)
  • Kontaktierung von zwei Seiten
  • Hochvolumentest

Anwendungen

  • In-Circuit-Test (ICT)
  • Elektrischer Funktionstest (FCT)
  • In-System Programmierung (ISP)
  • AOI Test

Technische Daten

Maschinenkonfiguration

  • Transporthöhe: 950 mm ± 50 mm
  • Transportbreite: max. 450 mm
  • Schnittstelle: SMEMA
  • Transferrichtung: von links nach rechts oder von rechts nach links
  • Bedienseite: vorne
  • Feste Schiene: vorne

Panel-Abmessungen

  • Plattenlänge: max. 422 mm (kabellose Variante)
                          Max. 450 mm (kabelgebundene Variante)
  • Plattenbreite: 35 - 300 mm (kabellose Variante)
                         35 - 450 mm (kabelgebundene Variante)
  • Plattendicke: Ohne Einschränkung
  • Bauteilabstand: max. 94 mm Oberseite, max. 120mm Unterseite
  • Kantenstützbreite: 3 mm

Installationvorraussetzungen

  • Stromversorgung: 3 x 208 V AC ... 400 V AC, 50 Hz - 60 Hz
  • Netzteil: L1 + L2 + L3 + N + PE
  • Leistungsaufnahme: Typ .: 0,7 kW, max. 3,6 kW

Maschinenbeschreibung

  • Länge x Breite x Höhe: 1250 mm x 950 mm x 2125 mm
  • Gewicht: ca. 650 kg
  • Farbe: RAL7035 / RAL5023
ADAS Virtual Test Drive
Request a demo Learn more