Fine Pitch Kontaktierung

Hochleistungs-Signalverarbeitung

Fine Pitch Kontaktierung

Konrad Technologies hat die hochpräzise Fine-Pitch-Kontaktierungsstation MCS-500 für den Großserienfertigungstest von extrem kleinen Strukturen und Prüfköpfen bis 150 Mikrometer mit 10 Mikrometer Genauigkeit entwickelt. Diese Technologie hilft Herstellern von Produkten mit sehr kleinen Kontaktflächen, ihre Produkte zuverlässig zu verarbeiten und zu testen und gleichzeitig ihren Durchsatz zu erhöhen und die Gesamtkosten zu senken.

 

Systembeschreibung

Die KT Fine Pitch Kontaktierstation MCS-500 ist eine hochmoderne Lösung zum Prüfen von Leiterplatten und kaltgepressten Keramikstrukturen mit hoher Geschwindigkeit und hoher Genauigkeit. Dieses System ist die Antwort auf die heutigen Herausforderungen in der Prüftechnik:

  • Produkte werden kleiner und komplexer
  • Viele Produkte haben weniger Testpads
  • Die Größe der Testfläche wird kleiner

Aufgrund dieser Tendenzen wird die Prüfung derartiger Produkte schwieriger und klassische federbelastete Prüfköpfe können in vielen Fällen nicht mehr im Produktionstest eingesetzt werden. Die Konrad Fine Pitch Kontaktierstation MCS-500 nutzt eine patentierte Architektur und kombiniert Starrnadeladapter mit einem Sichtprüfsystem und einem Mehrachs-Bewegungssteuerungssystem, für eine prozesssichere Mikroausrichtung an den zu prüfenden Geräte.

Testlösungen

Fine-Pitch

mehr erfahren
ADAS Virtual Test Drive
Request a demo Learn more