Kamera
Simulation & Test

Kamerasysteme spielen heute eine wichtige Rolle bei der Entwicklung autonomer Systeme.

Sie liefern realitätsgetreue Bilder und assistieren Fahrern mit zusätzlichen Infos oder greifen in gefährlichen Situationen selbstständig ein.

KontaktaufnahmeSolutions
Konrad Technologies ADAS AD Sensor Fusion Car driving

Auswirkungen von Autonomiestufen auf Kamerasysteme in Fahrzeugen

Die Anzahl der in einem Auto installierten Kameras wird in der Regel vom Konzept des autonomen Fahrens (AD) beeinflusst, das vom Fahrzeughersteller übernommen wurde. Die Anzahl der Kameras hängt stark vom gewünschten AD-Wert ab, der erreicht werden soll. Mit steigendem AD-Level wird in der Regel eine größere Anzahl von Kameras benötigt.

Sowohl Fahrzeughersteller (OEMs) als auch Automobilzulieferer (Tier 1s) stehen nun vor der Herausforderung alle Kamerasystemevalidieren und testen zu müssen. Da die in der neuen Fahrzeuggeneration zum Einsatz kommenden Kamerasysteme sehr komplex sind, sind die Testsysteme hochgradig maßgeschneidert.

Während der V&V-Phase (Validierung und Verifizierung) treten häufig Änderungen und Testanforderungen (Upgrades oder Downgrades) auf, sodass die Testsysteme hochgradig modular sein müssen.

Konrad Technologies ADAS AD Camera Test System
Konrad Technologies Customized Camera Test System

Zusammen mit seinem Partner NI entwickelte Konrad Technologies eine breite Palette von Kameratestsystemen basierend auf dem modularen PXI (PCI-Erweiterungen für Instrumentierung). Diese Systeme erlauben es zusammen mit KT's optischem Fachwissen und Technologie, solche kritischen Herausforderungen zu lösen.

In Zusammenarbeit mit unserem globalen Kundenstamm haben wir bereits erfolgreich eine Vielzahl an Kameratestsystemen integriertund es unseren Kunden somit ermöglicht, Kameras zu testen, zu validieren und erfolgreich herzustellen.

Im Folgenden stellen wir einige Optionen für den Kameravalidierungstest vor. Wenn Sie vor der gleichen Herausforderung stehen, komplexe Kamerasysteme zu testen, laden wir Sie ein uns mit Ihren spezifischen Anforderungen zu kontaktieren, damit wir eine passende Lösung vorschlagen können.

Haben Sie Interesse an Kameraproduktionstestsystemen?

Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen im Testbereich für die Kameraprodukion.

Solutions

Konrad Technologies Camulator Data Injection and Integration

Kameradaten
Injektionstest

Dies ist der Standardtest, der in der gesamten Branche, von Fahrzeugherstellern bis hin zu Automobilzulieferern, durchgeführt wird und auch als einspritzbasierter Test bezeichnet wird.

Wir nehmen einen Referenzvideostream von einem Simulationssystem oder einer echten Aufnahme auf, injizieren das Signal in das Kamerasystem und messen die Ausgabe, um zu überprüfen, ob das Steuergerät die Informationen korrekt verarbeitet hat.

Der Nachteil dieser Lösung besteht darin, dass der optische Teil der Kamera nicht getestet wird.

Konrad Technologies Optical System Development

Optisches System
Entwicklung

Jede Kamera hat ein einzigartiges optisches Design, das das Kameraobjektiv, die Filter und den optischen Sensor umfasst. Wenn wir dieses Teil mit hoher Präzision testen möchten, ist in der Regel ein maßgeschneidertes optisches Testsystem erforderlich, das der Spezifikation der zu testenden Kamera entspricht.

Konrad Technologies (KT) verfügt über ein internes optisches Entwicklungsteam, das in Zusammenarbeit mit dem Forschungs- und Entwicklungsteam unserer Kunden solche Systeme konzipieren, entwickeln und herstellen kann.

Konrad Technologies Over the Air System

Kamera Over-the-Air
Systeme

Um die Integration eines umfassenden Kamerasystems zu erleichtern, das das optische System, die Bildverarbeitung und die anschließende Datenauswertung umfasst, hat KT ein Camera Over-the-Air-Testsystem entwickelt.

Dieses System ist typischerweise verbunden mit einem Wiedergabesystem oder Simulation System, das Informationen an einen Bildschirm sendet.

Die zu testende Kamera erfasst die auf dem Bildschirm angezeigten Informationen und ermöglicht so die Bewertung der Leistung des Kamerasystems in einer Laborumgebung.

Lassen Sie uns über
Ihr Projekt reden!

Teilen Sie uns mit, woran Sie arbeiten und wie wir Ihnen dabei helfen können
durch unsere langjährige Erfahrung in großen Hightech-Projekten.

Kontaktaufnahme
By clicking “Accept All Cookies”, you agree to the storing of cookies on your device to enhance site navigation, analyze site usage, and assist in our marketing efforts. View our Privacy Policy for more information.