SENSOR FUSION ULTRASONIC RADAR CAMERA LIDAR GNSS

Wir testen autonome Fahrzeuge in der virtuellen Realität durch die Bereitstellung von

Simulationssoftware, Echtzeit-Hardware, komplette Testsysteme und Consulting Engineering Services.

Im Bereich der Sensor Fusion bietet Konrad ADAS Testlösungen einen einzigartigen Ansatz zur Radarcharakterisierung und -prüfung mit ihrem modularen System, das sowohl HF-Messungen als auch Systemsimulation ermöglicht. Die Kombination von ADAS Sensor Fusion mit einem Hardware-in-the-Loop (HiL)-Testsystem ist notwendig, um eine neue Stufe innovativer, automatisierter Testlösungen im automobilen Umfeld zu ermöglichen. Mit Hilfe von Hardware-in-the-Loop (HiL) können einzelne Teile eines komplexen Systems in einer virtuellen Echtzeitumgebung simuliert und getestet werden.

Mehr erfahren

Unser Ziel ist es, unseren Kunden eine Reihe von Prüfmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen, die es ihnen ermöglichen, ihre Anwendungen so schnell und effizient wie möglich zu verfolgen und zu optimieren. Konrad Technologies verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Automobilindustrie sowie mit einer Vielzahl von Sensoren, einschließlich Radar, Lidar, GPS, Infrarot, Kamera etc.

Zuverlässigkeit, Konnektivität, Autonomie

Wir bieten Ihnen spezielle Software, Echtzeit-Hardware und komplexe Testsysteme für eine effiziente und sichere Validierung.

Driver in the Loop with Sensor Fusion Test

Driver in the Loop (DIL) with Sensor Fusion Test includes automotive sensors in the commonly used Hardware in the Loop (HIL) test method for automotive Electronic Control Units (ECU) hardware and software functional test. DIL with Sensor Fusion Test combines drive simulator and sensor test technologies to offer a new level of test capability for ADAS and autonomous driving feature development and functional validation efforts.

Discover the VI-grade and Konrad Technologies collaboration to verify ADAS/AD functionality in the lab before drive tests.

Download Whitepaper     Download Whitepaper

Drive Simulator with Sensor Fusion Test | VI-grade and Konrad Technologies

Complete ADAS test solution with Driver in the Loop (DIL) and Sensor Fusion, by combining the Konrad Technologies Vehicle Radar Test System and Camera Target Simulator with the VI-grade Driving Simulator. The system enables the human driver to experience and engineers to test safely critical driving scenarios, including Emergency Braking, Lane Keep Assistance, Adaptive Cruise Control, etc.

Driver in the Loop with Sensor Fusion Test | Automotive Testing Expo China 2018

Learn how the Driver in the Loop technology application by Konrad Technologies, Innosimulation, SEA and National Instruments at the Automotive Testing Expo China reduces development times for ADAS/AD functionality performance verification and optimization.

Wir sind Experten in

  • Integration mehrerer Sensortypen für synchronen Test
  • Planung von Testsystemen, die strengen Echtzeitanforderungen entsprechen
  • Reduzierung von Zeit und Kosten
  • Steigerung der Effizienz und Genauigkeit der Fehleranalyse
  • Testen komplexer Sensoren und Algorithmen
  • Verständnis der Implikationen, die sich aus komplexen Testszenarien ergeben
  • Skalierung einer Lösung für die Massenproduktion

Unsere Sensor Fusion Know-how umfasst

  • Rückfahrkamera und Ultraschallsensor Abstandsmessung
  • Frontkamera und Frontradartest für adaptive Geschwindigkeitsregelung und Fahrspurhaltung
  • Radar-, Kamera- und Ultraschallprüfung für automatische Notbremse (AEB) und Blind Spot Monitoring (BSM)
  • Allgemeiner Radar-, GPS-, Ultraschall- und Kamerasensortest
ADAS Virtual Test Drive
Request a demo Learn more